G-Wurf zieht aus

G-Wurf zieht aus

13. August 2017 News

Ab heute dürfen die kleinen Gs zu ihren neuen Familien ziehen. Acht Wochen sind vorbei. Wieder einmal ist eine wunderschöne Welpenzeit vorüber… Es war eine faszinierende, schöne, erlebnisreiche, aufregende, aber auch anstrengende Zeit mit Euch – Liwa, Lin, Ginny, Indy, Tony, Leah und Linus!

Die sieben Zwerge haben alle ein tolles, neues Zuhause gefunden, und so verlässt als erstes Leah (Blue County Border Gorgeous Girl) unser Haus, um zu Holger und Simone Louven mit ihren vier Hunden zu ziehen. Wenn alles Voraussetzungen stimmen, sehen wir Leah vielleicht eines Tages als Zuchthündin wieder.

Als nächstes darf Linus (Blue County Border Good Guardian) zu Marion Löffler und Katze Momo ziehen, wo er schon sehnsüchtig erwartet wird. Der kleine, zarte Linus wird mit Marions Hundewissen und -erfahrung ein erfülltes Leben in Wiesbaden führen dürfen.

Lin (Blue County Border Golden Ginger) wohnt ab jetzt in Butzbach und wird bei Nils und Katharina Hitzel ein dynamisches und sportliches Leben haben. Der Abschied von Lin, dieser kleinen, munteren Schönheit, ist mir ganz besonders schwer gefallen, hätte ich sie doch gerne für die Zucht behalten.

Indy (Blue County Border Great Gatsby) und Ginny (Blue County Border Graceful Gift) ziehen am selben Tag aus. Indy darf bei Marina Domann und Golden Retriever Josh ein erfülltes Leben als Rettungshund und bei Eignung auch als Schulhund führen, während Ginny Juliane und Philipp Witzenberger auf Trab halten wird. Ginny soll ebenfalls einmal ein Rettungshund werden.

Schließlich darf auch Liwa (Blue County Border Glamorous Gal) zu Beate Hüsges nach Mülheim-Kärlich ziehen, wo sie in einer Großfamilie mit sechs Enkelkindern ein sportliches, aktives und aufregendes Leben führen darf.

Als letztes verlässt der schöne Tony (Blue County Border Grand Gentleman) das Haus, um bei Florian und Josi Kees sowie seinem großen Bruder Fidel (Blue County Border Funky Fidel) und WG-Bruder Sammy als Ergotherapiehund zu leben. Er wird ganz sicher ein erfülltes Leben mit vier Kindern, zwei Hunden, zwei Katzen und vier Pferden führen dürfen.

Eines tröstet mich bei diesem wunderschönen Wurf: Sowohl Leah als auch Tony und Linus wohnen ganz in meiner Nähe, so dass ich sie regelmäßig sehen werden kann!